Aktuelles rund um die Feuerwehr

Spritzenhausfest mit Tag der offenen Tür

Am 11. Juni 2016 luden die Kameraden der Feuerwehr Wintersdorf wieder einmal zum Tag der offenen Tür anläßlich des Spritzenhausfestes 2016 in die Feuerwehr Wintersdorf ein.

Neben vielen Feuerwehrfahrzeugen, die von allen Besuchern bestaunt und besichtigt werden konnten, gab es aber auch so einige andere Aktivitäten:

Die Mädels von den Crocodile Cheers des ZFC Meuselwitz zeigten ihr Können ebenso wie die Jugendfeuerwehr Starkenberg, die vorführten wie man ein brennendes "Haus" löscht.
Auch konnten alle Besucher eindrucksvoll erleben, was passiert, wenn man versucht, einen Fettbrand mit Wasser zu löschen.

Dank des von der Landes- und Katastrophenschutzschule Thürigen bereitgestellten Brandsimulationsgerätes konnte darüber hinaus auch gezeigt werden, welche gefährlichen Folgen achtlos ins Feuer geworfene Spraydosen haben können. Für den Betrieb des Simulationsgerätes hatte dankenswerterweise die Firma Edgar Eckner -Sanitär – Heizung – Klempner- aus Ramsdorf die notwendige Industriegasflasche zur Verfügung gestellt, so dass problemlos alles vorgeführt werden konnte.

Für die kleinen Besucher gab es neben einer Hüpfburg von den Johannitern verschiedene Feuerwehrspiele und das beliebte Schminken.

Musikalisch umrahmte das Fest unser Spielmannszug und als DJ Jens Quaas.

Allen Akteuren ein ganz großes Dankeschön für ihre Unterstützung. Außerdem danken wir auch ganz, ganz herzlich allen anderen fleißigen Helfern, die danke des guten Wetters auch gut durchgehalten und zum Gelingen des Festes einen großen Beitrag geleistet haben.

TdoT 2016



mehr lesen Sie hier